*
aktuelles_aus_orthopädie
Aktuelles aus der Orthopädie
Slogan2
Dres. med. Peter Olles und Philipp Wendy, Orthopäden in Bad Wildbad, wo Gesundheit aus der Erde sprudelt.
heilkraft_von_wildbad
Die Heilkraft von Bad Wildbad
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Begriff Orthopädie Begriff Orthopädie
Ihre Beschwerden Ihre Beschwerden
Krankheitsbilder Krankheitsbilder
Unsere Praxis Unsere Praxis
Dr. Olles Dr. Olles
Dr. Wendy Dr. Wendy
Niklas Kraus Niklas Kraus
Team Team
Räumlichkeiten Räumlichkeiten
Adresse + Anfahrt Adresse + Anfahrt
Unser Ansatz Unser Ansatz
Unsere Leistungen Unsere Leistungen
Knochendichtemessung Knochendichtemessung
Qualitätssicherung Qualitätssicherung
Sprechstunden Sprechstunden
Gesund leben Gesund leben
Richtig ernähren Richtig ernähren
Viel bewegen Viel bewegen
Gerade halten Gerade halten
Arbeitsplatz gestalten Arbeitsplatz gestalten
Vernünftig kleiden Vernünftig kleiden
Unfälle verhüten Unfälle verhüten
Kontakte Kontakte
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bildquelle_aktuelles2
Bildquelle " Aktuelles"


Die Heilkraft von Bad Wildbad

Bad Wildbad ist über 600 Jahre alt. Schon im 15. Jahrhundert wurde die Stadt als bedeutender Badeort erwähnt. In der ältesten württembergischen Landesbeschreibung, verfasst 1498, steht über Wildbad zu lesen: "Wildbad... ist gut zu den Gelidern". Viele prominente Gäste, gekrönte und ungekrönte Häupter, weilten dort zur Linderung und Heilung ihrer Gebrechen. Ihnen verdankt die Stadt auch ihre weitere Entwicklung zu ihrer heutigen Bedeutung.

Einer Sage nach entdeckten Jäger die Quellen, als sie einen angeschossenen Eber beoachteten, der dort seine Wunde badete.

Wildbad hat sehr ergiebige Thermalquellen. Aus fünf Brunnen wird soviel Wasser mit Temperaturen von 35 – 42 ºC gefördert, dass das Wasser der Thermalbecken täglich einmal erneuert wird. Die Hauptbestandteile sind Natrium, Calcium, Chlorid und Hydrogenkarbonat.

Das Thermalwasser von Bad Wildbad ist vornehmlich zur äußeren Anwendung bestimmt bei

  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • rheumatischen Erkrankungen
  • Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen
    am Bewegungsapparat, insbesondere nach Endoprothesen-Operationen
  • Erkrankungen des Nervensystems.

Erhöhte Wassertemperatur in Verbindung mit wertvollen Mineralien regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, öffnet die Poren der Haut und verstärkt den Abtransport schädlicher Stoffwechselprodukte. Das führt bei den angezeigten Erkrankungen zu einer oftmals beeindruckenden Linderung der Schmerzen und Steigerung der Beweglichkeit. Ganz wichtig für den Heilungserfolg ist die quellennahe Anwendung, d.h. da, wo das Wasser aus der Erde bzw. den Rohrleitungen tritt. Wasser in Kanister abzufüllen und zu Hause in der Badewanne anzuwenden, würde nicht funktionieren.

Auch wenn der Deutsche Bäderkalender die aufgeführten Thermalbäder nicht qualitativ vergleicht, so berichten doch Patienten immer wieder, dass Wildbad im Vergleich mit anderen Thermalbädern eine "starke Therme" hat, die sich durch eine hohe Heilwirkung auszeichnet. Wer aber zu lange im Wasser bleibt, riskiert mitunter unangenehme Nebenwirkungen.

Die Staatsbad Wildbad Bäder- und Kurbetriebsgesellschaft mbH betreibt zwei Badehäuser: das historische "Palais Thermal" mit umfangreichen Wellness-Angeboten und die "Vital-Therme" mit Schwerpunkt Gesundheit.

Das "Palais Thermal" mit zahlreichen Wellness-Angeboten. Die "Vital-Therme" mit Außenbecken und Gesundheitszentrum.
Das "Palais Thermal" (links historischer Teil, rechts Anbau) mit zahlreichen Wellness-Angeboten Die "Vital-Therme" mit Außenbecken und Gesundheitszentrum

Das ehemalige König-Karl-Bad, jetzt "Haus des Gastes" Mit Rosen berankte Pergola im Kurpark von Bad Wildbad
 Das ehemalige König-Karls-Bad,
jetzt "Haus des Gastes"
 Mit Rosen berankte Pergola
im Kurpark von Bad Wildbad

Über das Thermalangebot hinausgehend hat sich Bad Wildbad inzwischen zu einem Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Orthopädie entwickelt. So verfügt Wildbad über folgende Kur-, Rehabilitations- und Fachkliniken, die sich mit Erkrankungen der Bewegungsorgane, Rheumatologie und Neurologie beschäftigen.

Zwischen dem ehemaligen König-Karls-Bad und dem Café Winkler entsteht bis Dezember 2008, gefördert durch das Land Baden-Württemberg, der Neubau der Sana-Klinik mit einer für unser Bundesland einzigartigen Versorgungskette für alle rheumatologischen Erkrankungen:

  • Internistische Rheumatologie und klinische Immunologie
  • Orthopädische Rheumatologie mit Endoprothetik und Gelenkmedizin
  • Rheumatologische Tagesklinik
  • Ambulantes Operations- und Therapiezentrum
  • Medizinische Rehabilitation
  • Internistische Akutversorgung im oberen Enztal.

Neben den orthopädischen Facharztpraxen

gibt es 12 Praxen für Physiotherapie, davon im gleichen Hause die Praxen Joerg Dietrich und Roland Mayer.

Quellen:

  • Wikipedia, die freie Enzyklopädie
  • Duden
  • Deutscher Bäderkalender, Deutscher Heilbäderverband e.V., Flöttmann Verlag Gütersloh 2003
  • Bad Wildbad & Höfen an der Enz, Info 2008
    Touristik Bad Wildbad GmbH und Staatsbad Wildbad
    Bäder- und Kurbetriebsgesellschaft mbH
  • Beschriftung des Bauzauns der Sana-Klinik

 

urlaubszeiten
Praxisurlaub
niklas_kraus
qualitätssicherung
Qualitätsmanagement-System zertifiziert
strahlenbelastung
Strahlenbelastung bei uns 60 - 70 % geringer dank digitaler Röntgentechnik
knochendichte_messung
Knochendichte-Messung bei uns jetzt nach WHO-Standard
bildquelle_heilkraft2
Bildquelle für "Heilkraft von Bad Wildbad"
bildquelle slogan
Bildquelle Slogan
bildquelle_weihnachten
Wir wünschen unseren Patienten Frohe Weihnachten mit einem Bild von Gerd Altmann, pixelio.de .
win-zertifikat
Designed by Dr. Achim Reichert
www.achim-reichert.de
W.I.N.-Zertifikat Powered by Worldsoft®-CMS
Worldsoft AG, CH-8808 Pfäffikon SZ
www.worldsoft.info
W.I.N.-Zertikat 1-11-5239
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail